Die Bonette entspricht der Registrierkassenpflicht ab 2016 und 2017.
Für Unternehmer mit einem Jahresumsatz über € 15.000,– und Barumsätzen über € 7.500,– besteht ab dem Jahr 2016 die Verpflichtung zur Verwendung eines elektronischen Aufzeichnungssystems.

Rechtskonform für Österreich ab 1.1.2016
Eine Registrierkasse muss folgendes können:
Elektronische Signatur mit Zertifikat ab 1.1.2017, Abrechnung, Tages-, Monats-, Jahresabrechnung, Aufschlüsselung nach Steuersatz, Kasse, Bediener („Kassierer“), Artikelgruppe, revisionssichere Archivierung bis 7 Jahre gemäß Belegaufbewahrungspflicht BAO

Die Bonette entspricht der Registrierkassenpflicht ab 2016 und 2017.

Weitere Informationen zur Bonette erhalten Sie hier…

Für Fragen kontaktieren sie uns einfach!

 

Bild

BONETTE AM TABLET

Bild2

BONETTE AM HANDY